Background Image

Passgenaue Besetzung

Passgenaue Besetzung Auszubildender an ausbildungswillige Unternehmen


Die Rechtsanwaltskammer Köln nimmt an dem Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie „Passgenaue Besetzung“, welches bis zum 31.12.2020 verlängert wurde, teil. 

Das Programm Passgenaue Besetzung – Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Ziel:

Mit dem Projekt soll die Zahl der "passgenau" besetzten Ausbildungsstellen erhöht werden, um den zukünftigen Fachkräftebedarf zu sichern sowie die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) zu stärken.

Umsetzung:

Die Ausbildungsvermittler der Kammer besuchen die Unternehmen und Betriebe, beraten die Unternehmer, sichten Bewerbungsunterlagen und führen Bewerbungsgespräche, auf deren Grundlage sie eine Vorauswahl geeigneter Auszubildender vornehmen, erstellen Bewerberprofile von Auszubildenden und suchen den passenden Ausbildungsberuf. Dadurch werden Fehlbesetzungen verringert und die Abbrecherquote reduziert. Dafür benötigt die Rechtsanwaltskammer die Unterstützung aus der Kollegenschaft, die offene Lehrstellen an den Kammervorstand herantragen. Diese wiederum kommen in den Genuss, sodann mit den nach ihren Vorstellungen entsprechenden Bewerbern durch den Ausbildungsvermittler vermittelt zu werden.

Die Rechtsanwaltskammer Köln bittet daher die Kolleginnen und Kollegen, bei Interesse offene Ausbildungsstellen der Rechtsanwaltskammer Köln mitzuteilen.

Sie können diese an den für das Projekt zuständigen Ausbildungsvermittler schriftlich, per e-mail oder telefonisch mitteilen.
Bitte wenden Sie sich daher an:
Herrn Georg Dick
Riehler Str. 30
50668 Köln
Tel. 0221/97301022
e-mail: dick@rak-koeln.de
oder Herrn Udo Schäfer
Riehler Str. 30
50668 Köln
Tel.: 0221/97301025
e-mail: schaefer@rak-koeln.de




Die Informationsbroschüre und den Informationsflyer zu unserer Ausbildungskampagne (2006) können Sie sich nachfolgend als PDF-Datei herunterladen.

Europäischer Solzialfonds für Deutschland
Passgenaue Besetzung